alert icon
Internet Explorer 8 iwird nicht auf dieser Website unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Version des Internet Explorer oder verwenden Sie einen aktuelleren Browser.
Nachricht ausblenden hide icon
Swagelok Switzerland – ARBOR Fluidtec AG

Your Authorized Swagelok Sales and Service Center

Klärwerk - Absäuerung der Belüfter-Membranen

Absäuerung Belüfter-Membranen
Bessere Absäuerung der Membranen dank Molekularzerstäuber.

KLÄRWERK - RICHTIG DOSIERTE ABSÄUERUNG DER BELÜFTER-MEMBRANEN

Herkömmliche Reinigungssysteme

Ein Grossteil der Energiekosten eines Klärwerks entfällt auf das Belüftungssystems der Belegungsbecken. Da kalkhaltiges Wasser und Absonderungen die luftdurchflossenen Membranen verschmutzen, muss dieses regelmässig gereinigt werden. Durch die Verschmutzung steigt der Druck und die Pumpleistung muss gesteigert werden, was zu einem grösseren Energieverbrauch führt.

--- Hintergrundinformationen: PDF ---

Zur Reinigung werden den Belüftungsleitungen meist Ameisen- oder Essigsäuren zugeführt. Dies erfolgt oft nicht dosiert bzw. nur grob zerstäubt mit dem Resultat, dass nach wie vor Ablagerungen  im Belüftungssystem bleiben. Die Membranen verschmutzen immer schneller und die Pumpleistung muss von Mal zu Mal gesteigert werden. Bei sehr starker Verschmutzung muss das Becken gar geleert und die Membranen von Hand gereinigt werden – ein grosser und kostspieliger Wartungsaufwand. Zudem besteht das Risiko, dass die Oberflächen der Membranen aufgeraut werden und sich dort Bakterien ansammeln. Oft werden die Membranen beschädigt und müssen ersetzt werden.

BESSERE DOSIERUNG DANK ABSÄUERUNGSSYSTEM

Das Absäuerungssystem setzt einen Molekularzerstäuber ein, der die Säure gleichmässig im System einspeist und versprüht. Dadurch werden die Membranen schonend und nachhaltig entkalkt und gereinigt. Ihre Vorteile:

  • niedrigerer Energieverbrauch
  • niedrigerer Wartungsaufwand
  • höhere Lebensdauer der Membranen

Das System ist kompatibel mit allen gängigen Ameisen- und Essigsäuren.

Download technisches Datenblatt

Sie haben Fragen zum Absäuerungssystem? Unser Verkaufsingenieur Peter Sennrich freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme. E-Mail: p.sennrich@arborag.ch | Tel. +41 485 61 75 | Mobil +41 76 388 35 49